Raumspiele
line decor
 
line decor
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© Tanztheater Susanne Hajdu 2017


 
 
 
 
AKTION I
 
Einladung
zum Abstieg in den Keller des Hauses
Schleifmühlgasse 18
1040 Wien

25. MÄRZ 2010
jederzeit von 19:07 Uhr bis 20:39 Uhr
Performance 19:15 Uhr
 
AKTION I - 25. März 2010 Keller Schleifmühlgasse 18
 

Wien, ein Keller mit zugemauerten Durchgängen in angrenzende unterirdische Labyrinthe der Stadt, Schutzraum, Todesfalle und Überlebensraum für Frauen, Kinder, Männer, Alte, Flüchtlinge und Mitläufer...
die Seelen der Getöteten und Überlebenden bevölkern die Keller der Stadt
ein einsamer Gesangston legt sich über "Sofortmaßnahmen", Sirenen, und Berechtigungsscheine
frei sein
Susanne Hajdu

 
 
Aktion und Textcollage
Susanne Hajdu

Geboren in Budapest, lebt in Wien. Tanztheaterproduktionen und Performances seit 1983. Inszenierungen mit bildenden und darstellenden KünstlerInnen in ausgefallenen Räumen (Technisches Museum Wien, Museum Liechtenstein, Amalienbad, Schillerplatz, Messepalast, u.a.). Inszenierte und choreographierte Liederabende seit 1993. Politisch engagierte Stücke. Exilthemen aus eigener Lebenserfahrung prägen die historische Spurensuche des Konzepts "Raumspiele".
 
 
Installation
Anne Strobl

Bildhauerin, lebt in Going in Tirol. Ausbildung an der Folkwangschule in Essen. Studienreisen führten sie nach Griechenland, Italien, in die Türkei, nach Syrien, in den Libanon, Irak, nach Nordafrika und in die USA. 10 Jahre lang Bühnenausstattungen für die Salzburger Festspiele. Zahlreiche Einzelausstellungen, zuletzt in der Galerie Peithner-Lichtenfels in Wien 2009, sowie Beteiligungen an Gruppenausstellungen. Mai 2010 Ausstellung in der Galerie Flora, Innsbruck.
 
 
Musikalische Gestaltung und Gesang
Gisela Theisen

Geboren in Köln, lebt in Wien. Gesangstudium mit Diplomabschluß und Auszeichnung, sowie musikpädagogisches Studium an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien. Meisterkurse bei KS Berry, KS Zadek, KS Ghazarian, KS Fassbaender. Klassisches Opern- und Liedrepertoire. Engagements als Solistin in Opernhäusern und Konzertsälen von Wien, Linz, Reims, Paris, Zagreb, Belgrad, Bozen, Köln. Zusammenarbeit mit Susanne Hajdu, "Der Kuckucksruf" in der Österreichischen Nationalbibliothek und im Kaisersaal Brauweiler/Köln zu "entarteter" Musik. Konzertauftritte 2010, sowie musikalische Leitung "Raumspiele".
 
 
Liedbegleitung
Mami Teraoka

Mami Teraoka ist seit vielen Jahren überzeugte Wahl-Wienerin. Ausbildung zur Korrepetitorin bei Dr. Erik Werba. Seit 1989 Lehrauftrag als Korrepetitorin an der Musikuniversität Wien und bei Meisterkursen mit u.a. KS Bösch, KS Berry, KS Nesterenko, KS Holm, KS Ghazarian. Zahlreiche Konzert-, und Rundfunkaufnahmen führen die Pianistin in viele Länder Europas und Asiens, nach Israel, Ägypten, die USA, Südamerika und Australien. Seit 1998 offizielle Korrepetitorin bei internationalen Gesangswettbewerben. Szenische Liederabende mit Gisela Theisen.
 
 
Tontechnik
Georg Burdicek

Der gebürtige Wiener Georg Burdicek ist der Gründer von tonzauber. Der Tonmeister kann bereits auf umfangreiche Referenzen zurückblicken, u.a. mit namhaften Künstlern wie Nicolaus Harnoncourt, Milan Horvat, Dmitri Sitkovetzky, Ildikò Raimondi, Elina Garancia, Joe Zawinul, Holger Groh und vielen anderen.
Georg Burdicek ist Redakteur für das österreichische Fachmagazin Media Biz.
 
 
Danke für die Unterstützung an
Ines Rieder

Ines Rieder stellt den Kellerraum für die Raumspiele AKTION I zur Verfügung. Waschhaus 1040 Wien, Schleifmühlgasse 18
 
 
 
 

 

25. März 2010
19:07 Uhr bis 20:39 Uhr
Schleifmühlgasse 18
1040 Wien