Raumspiele
line decor
 
line decor
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© Tanztheater Susanne Hajdu 2024


 
 
 
 
AKTION 26
 
"Die Allee entlang"
in Gedanken an Juni 1944 - Decision Day
 
Aktion 26 - "Die Allee entlang" - Decision Day
Foto: Gisela Theisen
 

80 Jahre --- kein Frieden in Europa --- und weltweit

Nach dem D-Day / Decision Day - mit vielen anderen Namen - war noch ein Jahr lang Krieg ... Millionen Tote
was bleibt sind:
Friedhöfe
Gedenkstätten
Museen
und unzerstörbare "Bunker", wie auch die Flaktürme "Gefechtsturm" und "Leitturm" im Augarten

 
 
Idee u. Inszenierung
Susanne Hajdu

Geboren in Budapest, lebt in Wien. Tanztheaterproduktionen und Performances seit 1983. Inszenierungen mit bildenden und darstellenden KünstlerInnen in ausgefallenen Räumen (Technisches Museum Wien, Museum Liechtenstein, Amalienbad, Schillerplatz, Messepalast, u.a.). Inszenierte und choreographierte Liederabende seit 1993. Politisch engagierte Stücke. Exilthemen aus eigener Lebenserfahrung prägen die historische Spurensuche des Konzepts "Raumspiele".
 
 
Musikalische u. Technische Leitung, Video
Gisela Theisen

Geboren in Köln, lebt in Wien. Gesangstudium mit Diplomabschluß und Auszeichnung, sowie musikpädagogisches Studium an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien. Meisterkurse bei KS Berry, KS Zadek, KS Ghazarian, KS Fassbaender. Klassisches Opern- und Liedrepertoire. Engagements als Solistin in Opernhäusern und Konzertsälen von Wien, Linz, Reims, Paris, Zagreb, Belgrad, Bozen, Köln. Zusammenarbeit mit Susanne Hajdu, "Der Kuckucksruf" in der Österreichischen Nationalbibliothek und im Kaisersaal Brauweiler/Köln zu "entarteter" Musik. Konzertauftritte und Liederabende sowie musikalische Leitung "Raumspiele" seit 2010 .
 
 
Bewegungsaktion
Susanne Hajdu, Eva Berger, Natascha Tagunoff, Judith Wansch-Schützeneder, Guggi Zimmermann,
 
 
 
 
 

 


 
  Kurzperformance
Sonntag 23.06.2024

12:00 Uhr
Flakturm VII Leitturm
Augarten
1020 Wien

 
     
     
  sponsored by
AMCUR Consulting Consulting